Informationen zu den Hintergründen kannst Du hier nachschauen (Link öffnet im neuen Fenster)

Partnerprogramm DSGVO

Wie Du mit unserem DSGVO Partnerprogramm Geld verdienen kannst:

Verdiene jetzt volle
45% Provision
auf unseren
„DSGVO Online Informations- und Praxiskurs“
sowie auf alle Upsellprodukte!

Wenn Du bereits Kunde von uns bist, dann brauchst Du uns nur 2 Kunden zu bringen und schon hast Du Deine Investition wieder heraus.

Damit kannst Du Dir auch ein sehr geniales zusätzliches Einkommen aufbauen!

Kunden werben Kunden

Unser Ziel ist, dass Du schnellstmöglich Deine Investition wieder zurückerhältst und künftig gute Provisionen von uns für jeden vermittelten Kunden bekommst. Daher bieten wir Dir eins der bestkonvertierenden Affiliate-Programme mit sehr hohen Upsellraten mit unserem exklusiven Partnerprogramm hier für Dich!

Das Geniale: Du erhältst 45% Provision für jedes verkaufte Produkt. Unsere Upsells danach konvertieren ebenfalls hervorragend und so liegt Dein Verdienst pro vermitteltem Kunde bei ca 100Euro! Die Vergütungen werden direkt durch unseren Zahlungsanbieter Digistore24 abgerechnet und auf Dein Konto überwiesen.

Hier sind einige der vielen Gründe warum Du unser Partnerprogramm nutzen solltest:

  • 45% Provision auf das Produkt und 50% auf die Upsells.
  • Hohe Conversionrate
  • NULL Stornorate, da es sich um digitale Produkte handelt und der Kunde vor Auslieferung auf sein Widerrufsrecht verzichtet.

Die 6 wichtigsten Regeln zur Teilnahme an unserem Partnerprogramm:

  1. KEINE EIGENKÄUFE! Keine Käufe über den eigenen Partnerlink. Missbrauch führt zum sofortigen Ausschluss aus unserem Partnerprogramm!
  2. KEIN SPAM! Kein Versand von Spam E-Mails oder Spam-Posts in den sozialen Netzwerken! Kein Versand an gekaufte E-Mail Adressen!
  3. KEINE WERBUNG AUF UNETHISCHEN SEITEN! Keine Besucher, die von Pornoseiten, rassistischen oder menschenrechtsverletzenden Seiten stammen. Ebenfalls keine Werbung / keine Besucher von Filesharing Plattformen!
  4. KEINE WEITERGABE VON PROVISIONEN! Sehr gern kannst Du aber eigene Bonusprodukte (sofern diese ethischen Vorstellungen entsprechen) dazu packen, wenn der Kunde über Deinen Affiliate Link kauft.
  5. KEINE FALSCHAUSSAGEN! Keine falschen Werbeversprechen oder falsche Behauptungen, wie z.B. “exklusiv nur bei uns…”
  6. KEINE FAKE TESTIMONIALS! Keine Fake-Testimonials oder falschen, gekauften Erfahrungsberichte!

Hältst Du Dich an unsere Spielregeln, dann freuen wir uns auf eine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit hohen Provisionszahlungen für Dich.

Verletzungen einer der obigen Regeln hat unmittelbar zur Folge, dass Du für immer bei ALLEN unseren Partnerprogrammen ausgeschlossen wirst.

 

E-Mail-Vorlagen & Banner

Hier findest Du unsere besten und getesteten E-Mail-Vorlagen, die Du sofort an Deine Liste schicken und automatisch Geld damit verdienen wirst.

Getestete, Banner mit Klickraten findest Du etwas weiter unten.

 

Hier einige Tipps:

  1. Die E-Mail-Vorlagen sind erprobt und können an Deine E-Mail-Liste versendet werden. Es empfiehlt sich jedoch, den Text etwas an Deine Liste anzupassen und individueller zu gestalten. Wenn Du aber keine Arbeit haben willst, dann übernimm unsere Vorlagen eins zu eins und verdiene sofort Geld.
  2. Unsere Empfehlung ist, mehrere E-Mail in Serie zu versenden – am besten zu den Zeiten, zu denen Deine Liste am besten öffnet.
  3. Egal, ob Du das “Du” oder das “Sie” in Deinen E-Mails verwendest… unten findest Du beide Versionen. Damit machen wir Dir es noch einfacher… Du sollst ja möglichst wenig Arbeit haben und möglichst viel verdienen.
  4. Die Vorlagen enthalten einen LINK, den DU durch DEINEN Affiliatelink ersetzen musst. Dazu einfach das Wort TOPAFFILIATE durch Deine Affiliate ID von Digistore24 ersetzen!
  5. Eine persönliche Anrede brauchst Du für Deine Leser Deiner E-Mails nur schnell abändern.
  6. Ebenfalls die Verabschiedung muss durch Deine persönlichen Worte ersetzt werden z.B. (Liebe Grüße, Dein NAME).

 

3 einfache Schritte um schnell und erfolgreich mit dem Bewerben unseres DSGVO Programms loszulegen:

 

SCHRITT 1

Melde Dich (so Du noch keinen Account bei Digistore hast) bei Digistore24 an.

Hier kommst Du gleich zur richtigen Seite <= KLICK

Melde Dich als Vendor UND Affiliate an, die Registrierung ist gratis, sicher und verpflichtet zu nichts. Als User-Name kannst Du Dir irgendetwas ausdenken, es muss nicht Dein Name sein. Vielleicht hast Du einen Nick, dann versuche, ob der bei Digistore24 noch frei ist.

Als Vendor könntest Du später dann auch eigene Produkte erstellen und über Digistore24 vermarkten. Wenn Du dazu Fragen hast, dann melde Dich gern bei mir.

underline

SCHRITT 2

Gib unten dann Deine gewählte Digistore-ID in das folgende Feld ein (das Feld “KAMPAGNENSCHLÜSSEL” kannst Du frei lassen):

Powered by WP DigiStore

Wer einen gesicherten Link benötigt, der kann folgenden Link benutzen:

https://www.digistore24.com/redir/200763/TOPAFFILIATE/CAMPAIGNKEY

Dabei unbedingt die Affiliate-ID (TOPAFFILIATE gegen die eigene Digistore-ID) austauschen!

underline

 

SCHRITT 3

Wähle Deine E-Mail-Vorlagen entweder im “Du” oder “Sie” Stil aus und versende Sie.

Dein Affiliate-Link:
(Du kopierst Dir davon einfach nur den Link, beginnend mit http:// und endet mit digistore24.com/ und nimmst diesen beispielsweise als Einladelink für Deine E-Mails.)

<a href="#" target="_blank">Dieses ist Dein erstellter Affiliatelink</a>

 

E-Mail 1 “DU”

Betreff:

  • Ist Deine Webseite fit für die neuen Datenschutzgesetze ab 25.05.2018?
  • Fast jede Webseite ist extrem abmahngefährdet! Deine auch?
  • So sicherst Du Deine Webseite gegen Abmahnungen und vermeidest ab dem 25.05.2018 hohe Bußgelder!
  • Ist Deine Webseite ab dem 25.05.2018 abmahnsicher und geschützt vor hohen Bußgeldern?

Hallo >NAME<

Betreibst Du eine Webseite?

Fast jede Webseite erfüllt nicht die neuen Datenschutzgesetze, die ab 25. Mai 2018 endgültig gültig werden!

Die EU DSGVO wurde am 24.05.2016 bereits beschlossen und ist seitdem schon in Kraft.

ACHTUNG! Die Übergangsfrist endet nun am 25.05.2018!

Bis zu diesem Zeitpunkt MUSS Deine Webseite dringend auf die neuen Datenschutzgesetze vorbereitet sein, sonst drohen Abmahnungen Deiner Wettbewerber und hohe Bußgelder wegen Verletzung des Datenschutzes!

Die 2-jährige Übergangsfrist läuft ab und die Uhr tickt!

Willst Du es riskieren, eine Webseite zu haben, die gleich gegen 2 neue Datenschutzgesetze verstößt und damit in der ersten Bußgeld-Stufe etwa 10% Deines letzten Jahresumsatzes zu riskieren? Neben einigen tausend Euro Abmahnkosten?

Ich habe eine tolle Lösung gefunden, wie Du Deine Webseite in weniger als einer Stunde sicher vor Abmahnungen und Bußgeldern machst!

 

Hier klicken und gleich nachschauen <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN

 

Jede Webseite verstößt ab dem 25.05.2018 gegen den Datenschutz und ist höchst abmahngefährdet. Hohe Bußgelder bis zu 20 Millionen Euro drohen bei Verstößen gegen die Datenschutzgesetze!

Willst Du Dir wirklich den Stress machen und Deine Existenz riskieren, weil Du nicht handelst?

Wenn Du sicher in die Zukunft blicken und nachts wieder ruhig schlafen willst, dann solltest Du jetzt unbedingt handeln.

 

Du erfährst, wie Du in wenigen Schritten Deine Webseite in unter 60 Minuten sicherst, so dass Du die neuen Gesetze beachtest und keine Strafen zu erwarten hast.

Hier klicken für eine einfache Schritt für Schritt Anleitung! <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN

 

Da Du auch noch von anderen abhängig bist, solltest Du keine Zeit verlieren!

Nicht umsonst hat die Gesetzgebung den Unternehmen 2 Jahre Übergangsfrist eingeräumt, die gesetzlichen Bestimmungen umzusetzen.

Die Zeit drängt und Du solltest Dir sofort anschauen, welche Änderungen Deine Webseite betreffen, damit Du diese dann in weniger als einer Stunde ändern kannst, damit Du in Zukunft safe bist!

 

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht… 

Wenn Du jetzt nicht handelst, dann hast Du ab dem 25. Mai 2018 keine ruhige Minute mehr, denn jederzeit kann es Dich von allen Seiten treffen.

Deine Wettbewerber können Dich täglich abmahnen. Die Kosten hierfür dürften sich auf einige tausend Euro belaufen. Und zusätzlich bekommst Du dann von der Landesdatenschutzbehörde auch noch kräftige Strafen verhängt.

Deshalb, schaue jetzt nach und sichere Deine Webseite und Deine Zukunft!

 

Jetzt Deine Webseite fit für die EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) machen <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN

 

Also mach‘s wie ich und passe Deine Webseite an die neuen Datenschutzgesetze an, um keine Gefahr einer Abmahnung einzugehen und keine hohen Bußgelder zu kassieren!

Herzliche Grüße

DEIN NAME

 

P.S. Alle Infos zur neuen DSGVO hier <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN

 

 

E-Mail 2 “DU”

Betreff:

  • Wichtige Änderungen ab 25.05.2018 für jeden Webseitenbetreiber und/oder Unternehmer
  • Wichtige Infos für jeden Webseitenbetreiber und/oder Unternehmer ab dem 25.05.2018
  • Ab dem 25.05.2018 drohen jedem Webseitenbetreiber Abmahnungen und hohe Bußgelder

Hallo >NAME<,

gestern hatte ich Dir einen Link zu einem kurzen Video <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN geschickt. Hattest Du schon Zeit, es Dir anzuschauen?

Wenn nicht, dann solltest Du das unbedingt gleich tun, denn es geht darum, dass bereits seit 2016 zwei neue Datenschutzgesetze in Kraft sind, gegen die derzeit nahezu JEDE Webseite verstößt!

Ganz egal, ob Du eine private Webseite, einen Blog oder eine Unternehmenswebseite hast, 99% aller Webseiten verstoßen massiv gegen die neuen Gesetze.

Es geht um die EU-DSGVO (Europäische Datenschutzgrundverordnung) und um das BDSG-neu (Deutsches Bundesdatenschutzgesetz neu).

Beide Gesetze sind bereits seit 2016 in Kraft und müssen von jedem Webseitenbetreiber, egal ob privat oder geschäftlich, künftig ab dem 25. Mai 2018 eingehalten werden.

Da dafür umfassende Änderungen gemacht werden müssen, hat der Gesetzgeber den Webseitenbetreibern eine Übergangsfrist bis zum 25.05.2018 eingeräumt. Danach machst Du Dich strafbar, wenn Du nicht die notwendigen Anpassungen an Deiner Webseite vornimmst!

Schaue gleich hier, was auf jeden Webseitenbetreiber und/oder Unternehmer zukommt <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN, und was Du künftig unbedingt beachten solltest, wenn Du keine Abmahnungen von Mitbewerbern und hohe Bußgelder der Aufsichtsbehörden kassieren willst.

SEO Experte & Webdesigner Holger Korsten zeigt Dir in seinem neuen Online Video Kurs <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN, wie Du in weniger als einer Stunde Deine Webseite so anpasst, dass Du nicht ab dem 25.05.2018 gegen die neuen Datenschutzgesetze verstößt.

Die meisten Webseitenbetreiber wissen auch heute noch nicht, dass es kurz vor knapp ist und sie dringend etwas unternehmen und ändern müssen.

Welche Änderungen das sind, dass zeigt Holger Dir in einfachen Schritt-für-Schritt Anleitungen in seinem neuen Programm.

Selbst eine private Webseite von Lieschen Müller verstößt gegen die neuen Gesetze!

Wenn Dir mehrere tausend Euro Abmahnunkosten plus etliche tausend Euro Bußgelder wehtun, dann solltest Du jetzt unbedingt handeln!

Mache Deine Webseite ganz einfach und schnell, in weniger als 60 Minuten, abmahnsicher und gesetzeskonform, so dass Du keine hohen Strafen zu erwarten hast und sicher bist vor den empfindlichen Bußgeldern der Datenschutzbehörden.

Liebe Grüße
DEIN NAME

 

P.S. Ob Du willst oder nicht… Du musst Dich an die neuen Gesetze ab dem 25. Mai 2018 halten, handel jetzt schnell, denn Du bist auch noch von der Reaktion anderer abhängig und darfst keine Zeit mehr vergehen lassen. Der 25.5. ist nicht mehr lange hin und es wird höchste Zeit. Hier noch einmal der Link zu Deiner Sicherheit, damit Du auch künftig noch ruhig schlafen kannst. <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN

 

 

E-Mail 3 “DU”

Betreff:

  • So hältst Du Dich als Webseitenbetreiber und/oder Unternehmer in weniger als einer Stunde an die neuen Datenschutzgesetze
  • Jeder Webseitenbetreiber muss jetzt handeln – Ab dem 25.5.2018 verstößt jede Webseite gegen die neuen Datenschutzgesetze
  • Weniger als 1 Stunde für Deinen ruhigen Schlaf als Webseitenbetreiber
  • Webseitenbetreiber: Die Zeit tickt!

 

Hallo >NAME<,

wie wichtig es ist, die Gesetze zu beachten, brauche ich Dir ja nicht zu sagen.

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht…

Diesen Ausspruch kennst Du sicher.

Die Zeit rennt unaufhörlich und bald ist die vom Gesetzgeber gewährte Übergangsfrist zur Umsetzung der neuen Datenschutzgesetze vorbei und es drohen Abmahnungen Deiner Mitbewerber und hohe Bußgelder der Landesdatenschutzbehörde.

Die neue EU-DSGVO und das BDSG-neu müssen bis zum 25.Mai 2018 auf Deiner Webseite umgesetzt sein, sonst verstößt Du gegen das Gesetz!

SEO Experte und Webdesigner Holger Korsten informiert und zeigt Dir die Konsequenzen auf, die ab dem 25.05.2018 JEDEM Webseitenbetreiber drohen, egal, ob er davon wusste oder nicht.

In meinen letzten E-Mails habe ich Dir ja schon meine eindringliche Empfehlung ausgesprochen, Dir die wichtigen Informationen für jeden Webmaster <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN anzuschauen.

Du bist mir sehr wichtig und deswegen möchte ich Dich noch einmal darauf hinweisen, dass es unumgänglich ist, sich mit der Sache zu beschäftigen.

Nun kannst Du Dir natürlich auch mühsam alle Informationen dazu selbst aus dem Internet zusammensuchen, aber WIE Du dann anschließend alles umsetzt, dass weißt Du dann hinterher immer noch nicht.

Holger hat sich monatelang mit der DSGVO und dem BDSG-neu beschäftigt und nach praktischen Lösungen gesucht, die gesetzlichen Vorgaben schnell und einfach umzusetzen.

Seit Monaten passt er die Webseiten seiner Kunden an die neue Gesetzgebung an und hat jetzt einen einmaligen Online Video Kurs <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN erstellt, der einerseits die Theorie aufzeigt (also alles, was Du unbedingt zu den neuen Gesetzen wissen musst) und Dir andererseits in einfachen, praktischen Schritt-für-Schritt Anleitungen zeigt, wie Du die Dinge in weniger als einer Stunde praktisch auf Deiner Webseite umsetzt.

Mit dem neuen Informations- und Praxiskurs <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN erfährst Du schnell und einfach verständlich erklärt, worauf es bei den notwendigen Änderungen ankommt.

Dieser noch nie dagewesene Praxiskurs erleichtert Dir das Leben ungemein und schützt Dich vor Abmahnungen Deiner Wettbewerber und vor hohen Bußgeldern der Landesdatenschutzbehörde.

Erfahre, wie Du in weniger als 60 Minuten Deine Webseite so veränderst, dass Du ab dem 25. Mai 2018 die neuen Datenschutzgesetze einhältst.

Ich bin mir absolut sicher, dass Du diese Informationen als Webseitenbetreiber gut gebrauchen kannst und deswegen meine eindringliche Empfehlung, Dir das kurze Video anzuschauen und zu handeln. <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN

Bis zum 25.05.2018 muss jede (auch Deine!) Webseite entsprechend geändert werden, damit sie nicht gegen die EU-DSGVO und das BDSG-neu verstößt.

Die Zeit rennt und Du solltest sofort handeln, sofern Du das nicht schon getan hast.

In der kurzen Einführungsphase sparst Du auch noch kräftig, deswegen, wenn Du Webseitenbetreiber und/oder Unternehmer bist, dann schlage jetzt zu und spare satte 100 Euro!

Wie würdest Du Abmahnungen und Bußgelder von einigen 10.ooo Euro wegstecken?

Wie schon erwähnt schützt Unwissenheit nicht vor Strafe.

Deswegen schaue Dir das Video jetzt an und nehme die dringend erforderlichen Änderungen an Deiner Webseite vor. <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen alles Gute und viel Spaß bei der einfachen Umsetzung der notwendigen Schritte.

Liebe Grüße

DEIN NAME

 

P.S. Der Videokurs zeigt Die in leicht verständlichen Anleitungen Schritt für Schritt auf, was Du machen musst. Du kannst live am Bildschirm sehen, wie Holger die notwendigen Schritte vornimmt und kannst diese ganz leicht 1 zu 1 nachmachen. Hier noch einmal Dein wichtigster Link. <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN

 


 

E-Mail 1 “SIE”

Betreff:

  • Ist Ihre Webseite fit für die neuen Datenschutzgesetze ab 25.05.2018?
  • Fast jede Webseite ist extrem abmahngefährdet! Ihre auch?
  • So sichern Sie Ihre Webseite gegen Abmahnungen und vermeiden ab dem 25.05.2018 hohe Bußgelder!
  • Ist Ihre Webseite ab dem 25.05.2018 abmahnsicher und geschützt vor hohen Bußgeldern?

Hallo >NAME<

Betreiben Sie eine Webseite?

Fast jede Webseite erfüllt nicht die neuen Datenschutzgesetze, die ab 25. Mai 2018 endgültig gültig werden!

Die EU DSGVO wurde am 24.05.2016 bereits beschlossen und ist seitdem schon in Kraft.

ACHTUNG! Die Übergangsfrist endet nun am 25.05.2018!

Bis zu diesem Zeitpunkt MUSS Ihre Webseite dringend auf die neuen Datenschutzgesetze vorbereitet sein, sonst drohen Abmahnungen Ihrer Wettbewerber und hohe Bußgelder wegen Verletzung des Datenschutzes!

Die 2-jährige Übergangsfrist läuft ab und die Uhr tickt!

Wollen Sie es riskieren, eine Webseite zu haben, die gleich gegen 2 neue Datenschutzgesetze verstößt und damit in der ersten Bußgeld-Stufe etwa 10% Ihres letzten Jahresumsatzes zu riskieren? Neben einigen tausend Euro Abmahnkosten?

Ich habe eine tolle Lösung gefunden, wie Sie Ihre Webseite in weniger als einer Stunde sicher vor Abmahnungen und Bußgeldern machen!

 

Hier klicken und gleich nachschauen <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN

 

Jede Webseite verstößt ab dem 25.05.2018 gegen den Datenschutz und ist höchst abmahngefährdet. Hohe Bußgelder bis zu 20 Millionen Euro drohen bei Verstößen gegen die Datenschutzgesetze!

Wollen Sie sich wirklich den Stress machen und Ihre Existenz riskieren, weil Sie nicht handeln?

Wenn Sie sicher in die Zukunft blicken und nachts wieder ruhig schlafen wollen, dann sollten Sie jetzt unbedingt handeln.

 

Sie erfahren, wie Sie in wenigen Schritten Ihre Webseite in unter 60 Minuten sicheren, so dass Sie die neuen Gesetze beachten und keine Strafen zu erwarten haben.

Hier klicken für eine einfache Schritt für Schritt Anleitung! <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN

 

Da Sie auch noch von anderen abhängig sind, sollten Sie keine Zeit verlieren!

Nicht umsonst hat die Gesetzgebung den Unternehmen 2 Jahre Übergangsfrist eingeräumt, die gesetzlichen Bestimmungen umzusetzen.

Die Zeit drängt und Sie sollten sich sofort anschauen, welche Änderungen Ihre Webseite betreffen, damit Sie diese dann in weniger als einer Stunde ändern können, damit Sie in Zukunft safe sind!

 

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht… 

Wenn Sie jetzt nicht handeln, dann haben Sie ab dem 25. Mai 2018 keine ruhige Minute mehr, denn jederzeit kann es Sie von allen Seiten treffen.

 

Ihre Wettbewerber können Sie täglich abmahnen. Die Kosten hierfür dürften sich auf einige tausend Euro belaufen. Und zusätzlich bekommen Sie dann von der Landesdatenschutzbehörde auch noch kräftige Strafen verhängt.

Deshalb, schauen Sie jetzt nach und sicheren Ihre Webseite und Ihre Zukunft!

 

Jetzt Ihre Webseite fit für die EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) machen <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN

 

Also machen Sie es wie ich und passen Ihre Webseite an die neuen Datenschutzgesetze an, um keine Gefahr einer Abmahnung einzugehen und keine hohen Bußgelder zu kassieren!

Herzliche Grüße

IIHR NAME

 

P.S. Alle Infos zur neuen DSGVO hier <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN

 

 

E-Mail 2 “SIE”

Betreff:

  • Wichtige Änderungen ab 25.05.2018 für jeden Webseitenbetreiber und/oder Unternehmer
  • Wichtige Infos für jeden Webseitenbetreiber und/oder Unternehmer ab dem 25.05.2018
  • Ab dem 25.05.2018 drohen jedem Webseitenbetreiber Abmahnungen und hohe Bußgelder

Hallo >NAME<,

gestern hatte ich Ihnen einen Link zu einem kurzen Video <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN geschickt. Hatten Sie schon Zeit, es sich anzuschauen?

Wenn nicht, dann sollten Sie das unbedingt gleich tun, denn es geht darum, dass bereits seit 2016 zwei neue Datenschutzgesetze in Kraft sind, gegen die derzeit nahezu JEDE Webseite verstößt!

Ganz egal, ob Sie eine private Webseite, einen Blog oder eine Unternehmenswebseite haben, 99% aller Webseiten verstoßen massiv gegen die neuen Gesetze.

Es geht um die EU-DSGVO (Europäische Datenschutzgrundverordnung) und um das BDSG-neu (Deutsches Bundesdatenschutzgesetz neu).

Beide Gesetze sind bereits seit 2016 in Kraft und müssen von jedem Webseitenbetreiber, egal ob privat oder geschäftlich, künftig ab dem 25. Mai 2018 eingehalten werden.

Da dafür umfassende Änderungen gemacht werden müssen, hat der Gesetzgeber den Webseitenbetreibern eine Übergangsfrist bis zum 25.05.2018 eingeräumt. Danach machen Sie sich strafbar, wenn Sie nicht die notwendigen Anpassungen an Ihrer Webseite vornehmen!

Schauen Sie gleich hier, was auf jeden Webseitenbetreiber und/oder Unternehmer zukommt <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN, und was Sie künftig unbedingt beachten sollten, wenn Sie keine Abmahnungen von Mitbewerbern und hohe Bußgelder der Aufsichtsbehörden kassieren wollen.

SEO Experte & Webdesigner Holger Korsten zeigt Ihnen in seinem neuen Online Video Kurs <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN, wie Sie in weniger als einer Stunde Ihre Webseite so anpassen, dass sie nicht ab dem 25.05.2018 gegen die neuen Datenschutzgesetze verstößt.

Die meisten Webseitenbetreiber wissen auch heute noch nicht, dass es kurz vor knapp ist und sie dringend etwas unternehmen und ändern müssen!

Welche Änderungen das sind, dass zeigt Holger Ihnen in einfachen Schritt-für-Schritt Anleitungen in seinem neuen Programm.

Selbst eine private Webseite von Lieschen Müller verstößt gegen die neuen Gesetze!

Wenn Ihnen mehrere tausend Euro Abmahnunkosten plus etliche tausend Euro Bußgelder wehtun, dann sollten Sie jetzt unbedingt handeln!

Machen Sie Ihre Webseite ganz einfach und schnell, in weniger als 60 Minuten, abmahnsicher und gesetzeskonform, so dass Sie keine hohen Strafen zu erwarten haben und sicher sind vor den empfindlichen Bußgeldern der Datenschutzbehörden.

Liebe Grüße
DEIN NAME

 

P.S. Ob Sie wollen oder nicht… Sie müssen sich an die neuen Gesetze ab dem 25. Mai 2018 halten, handeln Sie jetzt schnell, denn Sie sind auch noch von der Reaktion anderer abhängig und dürfen keine Zeit mehr vergehen lassen. Der 25.5. ist nicht mehr lange hin und es wird höchste Zeit. Hier noch einmal der Link zu Ihrer Sicherheit, damit Sie auch künftig noch ruhig schlafen können. <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN

 

 

E-Mail 3 “SIE”

Betreff:

  • So halten Sie sich als Webseitenbetreiber und/oder Unternehmer in weniger als einer Stunde an die neuen Datenschutzgesetze
  • Jeder Webseitenbetreiber muss jetzt handeln – Ab dem 25.5.2018 verstößt jede Webseite gegen die neuen Datenschutzgesetze
  • Weniger als 1 Stunde für Deinen ruhigen Schlaf als Webseitenbetreiber
  • Webseitenbetreiber: Die Zeit tickt!

 

Hallo >NAME<,

wie wichtig es ist, die Gesetze zu beachten, brauche ich Ihnen ja nicht zu sagen.

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht…

Diesen Ausspruch kennen Sie sicher.

Die Zeit rennt unaufhörlich und bald ist die vom Gesetzgeber gewährte Übergangsfrist zur Umsetzung der neuen Datenschutzgesetze vorbei und es drohen Abmahnungen Ihrer Mitbewerber und hohe Bußgelder der Landesdatenschutzbehörde.

Die neue EU-DSGVO und das BDSG-neu müssen bis zum 25.Mai 2018 auf Ihrer Webseite umgesetzt sein, sonst verstoßen Sie gegen das Gesetz!

SEO Experte und Webdesigner Holger Korsten informiert und zeigt Ihnen die Konsequenzen auf, die ab dem 25.05.2018 JEDEM Webseitenbetreiber drohen, egal, ob er davon wusste oder nicht.

In meinen letzten E-Mails habe ich Ihnen ja schon meine eindringliche Empfehlung ausgesprochen, die wichtigen Informationen für jeden Webmaster <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN anzuschauen.

Sie sind mir sehr wichtig und deswegen möchte ich Sie noch einmal darauf hinweisen, dass es unumgänglich ist, sich mit der Sache zu beschäftigen!

Nun können Sie sich natürlich auch mühsam alle Informationen dazu selbst aus dem Internet zusammensuchen, aber WIE Sie dann anschließend alles umsetzen, dass wissen Sie dann hinterher immer noch nicht.

Holger Korsten hat sich monatelang mit der DSGVO und dem BDSG-neu beschäftigt und nach praktischen Lösungen gesucht, die gesetzlichen Vorgaben schnell und einfach umzusetzen.

Seit Monaten passt er die Webseiten seiner Kunden an die neue Gesetzgebung an und hat jetzt einen einmaligen Online Video Kurs <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN erstellt, der einerseits die Theorie aufzeigt (also alles, was Sie unbedingt zu den neuen Gesetzen wissen müssen) und Ihnen andererseits in einfachen, praktischen Schritt-für-Schritt Anleitungen zeigt, wie Sie die Dinge in weniger als einer Stunde praktisch auf Deiner Webseite umsetzen.

Mit dem neuen Informations- und Praxiskurs <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN erfahren Sie schnell und einfach verständlich erklärt, worauf es bei den notwendigen Änderungen ankommt.

Dieser noch nie dagewesene Praxiskurs erleichtert Ihnen das Leben ungemein und schützt Sie vor Abmahnungen Ihrer Wettbewerber und vor hohen Bußgeldern der Landesdatenschutzbehörde.

Erfahren Sie, wie Sie in weniger als 60 Minuten Ihre Webseite so verändern, dass Sie ab dem 25. Mai 2018 die neuen Datenschutzgesetze einhalten.

Ich bin mir absolut sicher, dass Sie diese Informationen als Webseitenbetreiber gut gebrauchen können und deswegen meine eindringliche Empfehlung, sich das kurze Video anzuschauen und zu handeln. <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN

Bis zum 25.05.2018 muss jede (auch Ihre!) Webseite entsprechend geändert werden, damit sie nicht gegen die EU-DSGVO und das BDSG-neu verstößt.

Die Zeit rennt und Sie sollten sofort handeln, sofern Sie das nicht schon getan haben.

In der kurzen Einführungsphase sparen Sie auch noch kräftig, deswegen, wenn Sie Webseitenbetreiber und/oder Unternehmer sind, dann schlagen Sie jetzt zu und sparen satte 100 Euro!

Wie würden Sie Abmahnungen und Bußgelder von einigen 10.ooo Euro wegstecken?

Wie schon erwähnt schützt Unwissenheit nicht vor Strafe.

Deswegen schauen Sie sich das Video jetzt an und nehmen die dringend erforderlichen Änderungen an Ihrer Webseite vor. <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN

Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen alles Gute und viel Spaß bei der einfachen Umsetzung der notwendigen Schritte.

Liebe Grüße

DEIN NAME

 

P.S. Der Videokurs zeigt Ihnen in leicht verständlichen Anleitungen Schritt für Schritt auf, was Sie machen müssen. Sie können live am Bildschirm sehen, wie Holger die notwendigen Schritte vornimmt und können diese ganz leicht 1 zu 1 nachmachen. Hier noch einmal Ihr wichtigster Link. <= HIER DEINEN AFFILIATE LINK EINFÜGEN

 

underline

Social Media Post

Vorschlag zur sofortigen Veröffentlichung auf Facebook, Twitter & Co.

Den folgenden Post kannst Du sofort auf sämtlichen Social Media Portalen veröffentlichen.

WICHTIG: Poste Deinen Beitrag immer mit einem ansprechenden Bild um mehr Reichweite zu erzielen und um den Post natürlicher aussehen zu lassen.

Nimm dazu einfach einen unserer Banner von etwas weiter unten (z.B. den 400×400 Banner) und nimm den als Bild in Deinem Post.

Am Ende nicht vergessen, das Wort TOPAFFILIATE gegen Deine Digistore-ID auszutauschen!

Hier ein Beispiel für Deinen Post:

Hast Du eine Webseite? Dann gehörst Du ab dem 25.05.2018 zu denjenigen, die dann gleich gegen 2 neue Datenschutzgesetze verstoßen. Die EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue Datenschutzgesetz (BDSG-neu) ist bereits in Kraft und die Schonfrist läuft zum 25.05.2018 aus!

Bis dahin muss jede Webseite umgestellt sein, damit sie nicht wie bislang gegen die neuen Datenschutzgesetze verstoßen und Du hohe Strafen (bis zu 20 Millionen) zu erwarten hast und Du nicht von Deinen Wettbewerbern mit einigen tausend Euro abgemahnt werden kannst.

Schaue unbedingt jetzt gleich nach, was Du unbedingt bis zum 25. Mai 2018 an Deiner Webseite ändern musst!

http://go.TOPAFFILIATE.200763.digistore24.com/

underline

Banner

ACHTUNG: Erst unter Schritt 2 Deine Digistore24 Affiliate ID eingeben und auf “Affiliate Links generieren” klicken!
VORHER FUNKTIONIEREN DIE LINKS UNTER DEN BANNERN NICHT!

Banner 300 x 300

<a href="#" target="_blank"><img src="https://affiliates.holgerkorsten.com/wp-content/uploads/2018/02/DSGVO-Banner-300x300.jpg" alt="" width="300" height="300" /></a>

underline

 

Banner 300 x 250

<a href="#" target="_blank"><img src="https://affiliates.holgerkorsten.com/wp-content/uploads/2018/02/DSGVO-Banner-300x250.jpg" alt="" width="300" height="250" /></a>

underline

 

Banner 250 x 250

<a href="#" target="_blank"><img src="https://affiliates.holgerkorsten.com/wp-content/uploads/2018/02/DSGVO-Banner-250x250.jpg" alt="" width="250" height="250" /></a>

underline

 

Banner 200 x 200

<a href="#" target="_blank"><img src="https://affiliates.holgerkorsten.com/wp-content/uploads/2018/02/DSGVO-Banner-200x200.jpg" alt="" width="200" height="200" /></a>

underline

 

Banner 336 x 260

<a href="#" target="_blank"><img src="https://affiliates.holgerkorsten.com/wp-content/uploads/2018/02/DSGVO-Banner-336x260.jpg" alt="" width="336" height="260" /></a>

underline

 

Banner 336 x 600

<a href="#" target="_blank"><img src="https://affiliates.holgerkorsten.com/wp-content/uploads/2018/02/DSGVO-Banner-336x600.jpg" alt="" width="336" height="600" /></a>

underline

 

Banner 120 x 600

<a href="#" target="_blank"><img src="https://affiliates.holgerkorsten.com/wp-content/uploads/2018/02/DSGVO-Banner-120x600.jpg" alt="" width="120" height="600" /></a>

underline

 

Banner 160 x 600

<a href="#" target="_blank"><img src="https://affiliates.holgerkorsten.com/wp-content/uploads/2018/02/DSGVO-Banner-160x600.jpg" alt="" width="160" height="600" /></a>

underline

 

Banner 468 x 60

<a href="#" target="_blank"><img src="https://affiliates.holgerkorsten.com/wp-content/uploads/2018/02/DSGVO-Banner-468x60.jpg" alt="" width="468" height="60" /></a>

underline

 

Banner 728 x 90

<a href="#" target="_blank"><img src="https://affiliates.holgerkorsten.com/wp-content/uploads/2018/02/DSGVO-Banner-728x90.jpg" alt="" width="728" height="90" /></a>

underline

 

Banner 970 x 90

<a href="#" target="_blank"><img src="https://affiliates.holgerkorsten.com/wp-content/uploads/2018/02/DSGVO-Banner-970x90.jpg" alt="" width="970" height="90" /></a>

underline

 

Banner 420 x 420

<a href="#" target="_blank"><img src="https://affiliates.holgerkorsten.com/wp-content/uploads/2018/02/DSGVO-Banner-420x420.jpg" alt="" width="420" height="420" /></a>

underline